Schulstraße 12
66333 Völklingen-Ludweiler
Tel.: 0 68 98 / 4 01 17
Fax: 0 68 98 / 43 90 16
grundschuleludweiler@voelklingen.de 

Arrow
Arrow
Slider

Die Klassensieger des Osterfensterwettbewerbs

Klasse 1.1 Luka

Klasse 1.2 Emely

Klasse 1.3 Henry

Klasse 2.1 Lea

Klasse 2.2 Matthias

Klasse 2.3 Amelie

Klasse 3.1 Collin

Klasse 3.2 Emilia

Klasse 3.3 Johanna

Klasse 4.1 Pirmin

Klasse 4.2 Aliza

Klasse 4.3 Elli

Klasse 4.4 Johanna

Schulbuchausleihe

Liebe Eltern!

Anmeldeformulare für die Schulbuchausleihe (betr. vor allem die Schulneulinge oder Eltern, die sich später noch zur Schulbuchausleihe anmelden wollen) müssen bis 07. Mai in der Schule abgegeben werden.

Einmal angemeldet gilt die Anmeldung für die gesamte Grundschulzeit.

Sollten Sie eine Befreiung vom Leihentgelt schon beantragt und genehmigt haben, schicken Sie bitte diese Befreiung auch bis 7. Mai  an die Schule, ansonsten müssen Sie das Leihentgelt vorab bezahlen und bekommen es später zurück.

- Die Unterlagen können Sie mit der Post schicken an

   GS Ludweiler, Schulstr. 12, 66333 Völklingen

oder

- in der Schule in Ludweiler, Schulstr. 12 in den Briefkasten werfen (dieser befindet

  sich in der Türe am hinteren Eingang der Schule über den Parkplatz, wo auch der   

  Kitaeingang ist)

oder

- eingescannt (pdf-Datei) als Anhang in einer Mail schicken an

   grundschuleludweiler@voelklingen.de

Alle für die Schulbuchausleihe angemeldeten Eltern erhalten ca Mitte Mai von der Stadt Völklingen ein Schreiben mit der Aufforderung zur Zahlung des Leihentgelts und der Kontonummer.

Rückfragen unter 06898/40117 von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Wir sind für euch da!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

zurzeit ist alles anders als sonst. Obwohl noch keine Ferien sind, sind die Schulen für die Schülerinnen und Schüler geschlossen. Der Besuch von Veranstaltungen, Treffen mit Freunden oder im Verein sind nicht möglich. Auch Lernen findet zu Hause statt. Die Wege, mit dem Lehrer oder der Lehrerin in Kontakt zu treten, nachzufragen, wenn etwas nicht verstanden wurde, sind ungewohnt und manchmal vielleicht sogar schwierig.

In einer solchen Situation kann es helfen, sich mit anderen austauschen zu können und mit jemandem vertraulich über Sorgen und Ängste sprechen zu können. Hierfür stehen euch, liebe Schülerinnen und Schüler, sowie Ihnen, liebe Eltern, auch weiterhin Ansprechpersonen zur Verfügung:

Stefani Ziegler

Tel. 06898/40117 (Rufumleitung geschaltet)
grundschuleludweiler@voelklingen.de 

Manuela Bersal

Tel. 0157 78879551 
bersal_gsludweiler@gmx.de

Klassenlehrerin

über den dir/Ihnen bekannten Weg

Die Lehrerinnen sind in der Regel von 8.00 bis 15.00 Uhr erreichbar.

Nummer gegen Kummer (Kinder und Jugendtelefon):
• Kostenlos – das Gespräch erscheint nicht auf der Telefonrechnung
• anonym –keine Namensnennung oder weitere Angaben erforderlich

Telefon: 116 111
Mo – Sa: 14 Uhr bis 20 Uhr

Chat: www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html 

Elterntelefon (kostenlos und anonym vom Handy und Festnetz)

Telefon: 0800 1110550
Mo – Fr: 9 Uhr bis 11 Uhr sowie Di + Do: 17 Uhr bis 19 Uhr

Informationen unter www.nummergegenkummer.de/elterntelefon.html 

Telefonseelsorge (kostenlos und anonym; offen für alle und jeden)

Telefon: 0800 111 0111 oder 0800 1110 222

Mail/Chat: https://online.telefonseelsorge.de 

Notbetreuung Kita und Grundschulen

Wir bitten folgende Information des Bildungsministeriums zur Kenntnis zu nehmen:

www.saarland.de/253808.htm

pdf-Datei Notbetreuung Schulen Kitas (oben rechts)

Organisation der Notbetreuung

Liebe Eltern!

Bitte lesen Sie bevor Sie den Antrag auf Notbetreuung stellen unbedingt genau das 4seitige Schreiben, das Sie unter dem oben angegegeben Link auf der Saarland-Seite finden.

Notbetreuung kann nur für den dort angegebenen Personenkreis und in sehr geringem Umfang bereitgestellt werden.

Wenn Sie glauben zu dem berechtigten Personenkreis zu gehören, melden Sie bitte frühzeitig den Bedarf mit dem Antragsformular an (am besten per Email an die Schule)
Der Schulträger (also die Stadt Völklingen) entscheidet dann, wer die Notbetreuung in Anspruch nehmen kann.

Sturmwarnung - Schulbesuch freigestellt 10.02.2020

Wir bitten folgende Information des Bildungsministeriums zur Kenntnis zu nehmen:

https://www.sr.de/sr/home/nachrichten/politik_wirtschaft/sturmwarnung_schulfrei_saarland_100.html

Schüler lernen die französiche Sprache bereits in der Grundschule

Bildungs-Staatssekretär Jan Benedyczuk und Völklingens Oberbürgermeisterin Christiane Blatt überzeugten sich von der bilingualen Schularbeit der Grundschule Ludweiler/Lauterbach.

Der Staatssekretär des saarländischen Bildungsministeriums, Jan Benedyczuk, besuchte gemeinsam mit Heike Sattler von der Schulaufsicht des Ministeriums sowie Völklingens Oberbürgermeisterin Christiane Blatt die bilinguale Grundschule Ludweiler/Lauterbach.

Schülerinnen und  Schülern einer bilingualen 2. Klasse mit Lehrerin Claudia Pinto bereiten den Besuchern einen herzlichen Empfang. Die Kinder sangen Bewegungslieder und zeigten einen Dialog in französischer Sprache, wie er täglich im Unterricht als Ritual durchgeführt wird. Mit dabei waren auch die Oberbürgermeisterin der Stadt Völklingen, Christiane Blatt und die Vertreter des städtischen Fachdienstes Kita und Grundschulen.

Schulleiterin Stefani Ziegler stellte das Konzept der Grundschule mit bilingualem Zug und die zahlreichen Projekte an der Schule vor. Staatssekretär Benedyczuk und Oberbürgermeisterin Blatt zeigten sich von der geleisteten Arbeit begeistert und wollen auch weiterhin die Sprachkompetenz fördern.

(Quelle: Stadt Völklingen- Pressemitteilung 18/2020)

Adventsbegegnung am 30.11.2019

Am 30.11.2019 veranstaltete der Förderverein die diesjährige Adventsbegegnung an der Grundschule Ludweiler. Im Rahmen eines kleinen Weihnachtsmarktes wurde auf die Adventszeit eingestimmt. In den Klassensälen wurde weihnachtlich gebastelt. Für das leibliche Wohl war auf dem Schulhof bestens gesorgt. In der Turnhalle gab es eine Cafeteria und weihnachtliches Unterhaltungsprogramm, das von einzelnen Klassen vorbereitet wurde. Den Abschluss bildete das Abschlusssingen auf dem Schulhof, das traditionell von den 4.Klassen angestimmt wurde.

Fit4future Aktionstag am 6.09.2019

Prävention begeistert Kinder und Erwachsene

Dosenwurf-Staffel, Becherstapeln und Zucker-Quiz: Beim fit4future-Aktionstag stellten die Schüler der Grundschule Ludweiler ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten unter Beweis. Klassenzimmer, Turnhalle und Pausenhof in Ludweiler verwandelten sich dafür in einen Parcours mit mehreren Stationen zu den drei Modulen des Präventionsprogramms: Die Kinder zeigten ihr motorisches Geschick, konnten ihr Wissen zu gesunder Ernährung testen und ihren Geist trainieren.

Die Grundschule Ludweiler/Lauterbach gehört zu den derzeit 2.000 Teilnehmern von fit4future, der gemeinsamen Präventionsinitiative der DAK-Gesundheit und der Cleven-Stiftung.

Ein großer Dank an die Eltern, die uns tatkräftig unterstützten an diesem Schulvormittag!

Einschulungsfeier 2019/20

Auch im Schuljahr 2019/20 wurde wieder in Ludweiler und Lauterbach eingeschult. In Ludweiler übernimmt Frau Schuler die Klasse 1.1 und Frau Engel die Klasse 1.2. Die Klasse 1.3 in Lauterbach führt Frau Rößler.

Abschlussfeier der 4. Klassen

Am Donnerstag, den 27. Juni 2019 feierten wir mit allen 4. Klassen von Ludweiler und Lauterbach den Abschied von der Grundschulzeit.

Um 17.00 Uhr fand ein ökumenischer Gottesdienst in der ev. Kirche in Ludweiler statt.

Anschließend gab es eine Abschiedsfeier in der Halle der GS Ludweiler mit zahlreichen Darbietungen der Viertklässer.

Am Ende der Feier sangen alle Kinder der 4. Klassen gemeinsam ein Abschiedslied.

Die Schüler/innen mit den besten Zeugnissen aus jeder Klasse wurden geehrt,

außerdem der Schüler/die Schülerin, die sich am meisten um das Klassenwohl verdient gemacht hat.

Sie erhielten eine Urkunde und vom Förderverein einen Buchgutschein.

Verleihung der Ehrenurkunden vom Sportfest

Kurz vor den Sommerferien wurden die Ehrenurkunden der Bundesjugendspiele verliehen. Viele unserer Schüler und Schülerinnen haben beim diesjährigen Sportfest wieder hervorragende sportliche Leistungen gezeigt.

Schüleraustausch mit unserer Partnerschule in der Modernen Galerie in Saarbrücken

Im April und Mai fand der Schüleraustausch mit unserer Partnerschule aus Forbach im Saarlandmuseum in der Modernen Galerie in Saarbrücken statt. Die bilingualen Klassen durchliefen mit ihrer französischen Partnerklassen eine zweisprachige Führung zu einem ausgewählten Thema (etwa Portraits, Figurenbilder oder Meisterwerke der Klassischen Moderne…) sowie einen dazu passenden Workshop, in welchem die Kinder selbst künstlerisch tätig werden konnten. Zudem machten die SchülerInnen gemeinsam mit ihren AustauschpartnerInnen eine kleine Rallye während eines Stadtrundgangs durch Saarbrücken (Staden, Staatstheater, Alte Brücke, Schloss, Schlossmauer…).

Besuch des Frühlingsfestes in Forbach

Auf Einladung des Forbacher Bürgermeisters Laurent Kalinowski besuchten auch in diesem Jahr zwei Klassen der Grundschule das Frühlingsfest für Kinder im Forbacher Burghof. Auch die Oberbürgermeisterin von Völklingen Frau Christiane Blatt war gekommen. Als kleines Dankeschön hatten die Kinder mit ihren Lehrerinnen Plakate gestaltet, die sie dem Bürgermeister überreichten.
Die Kinder hatten wie immer großen Spaß an den zahlreichen Spielen und Aktivitäten, die geboten wurden.

Foto: Stadt VK /EF

Foto: Stadt Forbach

Picobello-Aktion des Ortsrates Ludweiler

Auch in diesem Jahr nahmen einige Klassen der GS Ludweiler an der Picobello-Aktion des Ortsrates Ludweiler teil. Am Freitagnachmittag, 29. März 19 beteiligten sich die Kinder mit ihren Lehrerinnen und Lehrern an der Aktion und halfen mit unseren Ort sauberer zu machen.

Sturmschaden an unserer Schule in Ludweiler

Am Sonntag, 10. März 2019 deckte ein heftiger Sturm die obere Schicht des Flachdaches am Anbau in Ludweiler ab. Daher konnte montags kein Unterricht stattfinden, bis abgeklärt war, dass in den darunterliegenden Unterrichtsräumen kein Schaden entstanden ist. Dank des unermüdlichen Einsatzes der Feuerwehr konnte auf dem übrigen Dach Schlimmeres verhindert werden.

FASTNACHT IN DER SCHULE

France Mobil

France Mobil - Französisch auf Rädern

Am 7. Februar 2019 besuchte uns, wie jedes Jahr, das France Mobil. Bereits das Hereinfahren des französischen Renault Kangoos auf den Schulhof weckte große Neugierde bei den Schülern. In anschließenden 45-minütigen „Unterrichts“einheiten begeisterte eine junge Französin mit interaktiven Spielen, anschaulichen Materialien und französischer Pop-Musik verschiedene Klassen für die französische Sprache und die frankophone Kultur.

Wie immer wieder eine gelungene Abwechslung für die Kinder !!!

Kooperation Kita - Grundschule

Gemeinsames Singen und Basteln in der Adventszeit

Im Dezember besuchten die Kita- Kinder ihre Patenklassen (3. Klassen) und sangen und bastelten mit ihnen gemeinsam. Die kommenden Schulneulinge fühlten sich sichtlich wohl in der Schule und die Drittklässler betreuten ihre Schützlinge mit Freude.

Adventsbegegnung

Impressionen der 20. Adventsbegegnung

am Samstag, dem 1. Dezember 2018

In diesem Jahr feierten wir zum 20. Mal unsere Adventsbegegnung.  Der Förderverein dachte sich für die Kinder etwas Besonderes aus. Der Nikolaus kam und verteilte kleine Geschenke an die Kinder.

Die neuen Mediatoren im Schuljahr 2018/19

Die neuen Mediatoren stellen sich vor.

Die neuen Mediatoren stellen sich im Oktober 2018 ihren Mitschülern vor. Sie erhalten von der Schulleiterin eine Ernennungsurkunde. Ausgebildet wurden die Mediatoren von der Lehrerin Frau Schuler.

Einschulung am 6. August 2018

Einschulung Klasse 1.1 Ludweiler

Einschulung Klasse 1.2 Ludweiler

Einschulung Klasse 1.3 Lauterbach

Abschlussfeier der 4. Klassen

Am Donnerstag, dem 21. Juni 2018 fand die Abschiedsfeier aller 4. Klassen statt.

Zunächst wurde um 17 Uhr in der ev. Kirche ein ökumenischer Gottesdienst von den Kindern mitgestaltet.

Anschließend fand in der Halle in Ludweiler eine Abschlussfeier statt. Alle 4. Klassen hatten dazu tolle Beiträge einstudiert. Theaterstücke, Musikbeiträge, Vorführungen der verschiedenen AGs u.v.m. wurden den zahlreich erschienenen Gästen gezeigt.

Die Schüler/innen mit den besten Zeugnissen und die Schüler/innen, die sich um das Wohl der Klassengemeinschaft besonders bemüht hatten, wurden ausgezeichnet und erhielten Geschenke von den Fördervereinen.

Danach bot der Förderverein bei schönem Wetter auf dem Schulhof noch Rostwürste und Getränke an und es wurde noch ausgiebig Abschied gefeiert.

Adventsbegegnung am 30.11.2019

Am 30.11.2019 veranstaltete der Förderverein die diesjährige Adventsbegegnung an der Grundschule Ludweiler. Im Rahmen eines kleinen Weihnachtsmarktes wurde auf die Adventszeit eingestimmt. In den Klassensälen wurde weihnachtlich gebastelt. Für das leibliche Wohl war auf dem Schulhof bestens gesorgt. In der Turnhalle gab es eine Cafeteria und weihnachtliches Unterhaltungsprogramm, das von einzelnen Klassen vorbereitet wurde. Den Abschluss bildete das Abschlusssingen auf dem Schulhof, das traditionell von den 4.Klassen angestimmt wurde.

Verleihung der DELFprim Zertifikate

Verleihung der DELFprim Zertifikate an die regulären Schüler/innen der 4. Klassen und an die bilingualen Schüler/innen der 3. Klassen.

Urkundenverleihung

Verleihung der Urkunden für die Teilnahme an den Schullaufmeisterschaften in Merzig und Verleihung der Ehrenurkunden von unserem Sportfest

Klasse 3.4 nimmt am Wettbewerb "Känguru der Mathematik" teil

Die Kinder der Klasse 3.4 haben mit ihrer Lehrerin Frau Rößler in diesem Jahr am Wettbewerb ,,Känguru der Mathematik“ teilgenommen.

Alle Kinder erhielten für ihre Teilnahme eine Urkunde.
Die drei Preisträger waren Hannah Biwer, Cedrik Heinemann, Julia Biwer.

Sportfest im Warndtstadion am 5. Mai 2018

Am Samstag, dem 5. Mai fand unser diesjähriges Sport- und Familienfest bei tollem Wetter im Warndtstadion statt. Alle Disziplinen der Bundesjugendspiele und für das Sportabzeichen wurden durchgeführt. Dank der Hilfe zahlreicher Eltern verlief die Veranstaltung reibungslos. Der Förderverein bot Brezeln, Kuchen und Getränke an.

Schullaufmeisterschaften in Merzig

Am Freitag, dem 27. April 2018 fanden die Schullaufmeisterschaften in Merzig statt.

Auch in diesem Jahr nahmen zahlreiche Kinder unserer Schule daran teil. Die Schüler wurden von Lehrern und vielen Eltern begleitet und zeigten wieder einmal erstaunliche Leistungen.

Die Buskosten wurden von den Fördervereinen übernommen. Dafür herzlichen Dank!

Schüleraustausch mit unserer Partnerschule in der Modernen Galerie in Saarbrücken

Im April und Mai fand der Schüleraustausch mit unserer Partnerschule aus Forbach im Saarlandmuseum in der Modernen Galerie in Saarbrücken statt. Die bilingualen Klassen durchliefen mit ihrer französischen Partnerklassen eine zweisprachige Führung zu einem ausgewählten Thema (etwa Portraits, Figurenbilder oder Meisterwerke der Klassischen Moderne…) sowie einen dazu passenden Workshop, in welchem die Kinder selbst künstlerisch tätig werden konnten. Zudem machten die SchülerInnen gemeinsam mit ihren AustauschpartnerInnen eine kleine Rallye während eines Stadtrundgangs durch Saarbrücken (Staden, Staatstheater, Alte Brücke, Schloss, Schlossmauer…).

Radio Salü bei uns in der Schule

Am Dienstag, dem 17. April 2018 war Radio Salü mit der Aktion "Mundwerk ... schlau frühstücken" bei uns in der Schule in Ludweiler zu Gast. Eine Mutter hatte uns angemeldet und wir hatten Glück und wurden ausgewählt. Edeka brachte für 230 Kinder Obst, Gemüse u.v. mehr zu uns in die Schule. Ein riesiges Bufett wurde mit Hilfe zahlreicher Eltern aufgebaut. Uwe Zimmer erarbeitete mit den Kinder, welche gesunden Stoffe in den Lebensmitteln stecken. Die Kinder machten begeistert mit und bedienten sich anschließend am Bufett. In den Klassen wurde schließlich ausgiebig gefrühstückt.

Vielen Dank Radio Salü und Edeka !

Gemeinsames Basteln der Kindergartenkinder (Kooperation)

mit ihren Paten (SchülerInnen der 3. Klassen)
im Dezember 2017